StartseiteAhornsirup infoForschung von Antioxidationsmitteln im Ahornsirup

Nach einer wissenschaftlichen Analyse sind im Ahornsirup über 20 Antioxidanten anwesend, die gegen Krankheiten wirken können. Nach dieser Analyse an der Rhode of Island – Universität hat Dr. Navindra Seer im Ahornsirup mehr als 20 Stoffe entdeckt, die eng mit unserer Gesundheit zusammenhängen. 13 Stoffe daraus wurden im Ahornsirup zum ersten Mal entdeckt.

Dr. Seer sagt:„Heute weißt man, dass der Ahornsirup die starken Antioxidanten enthält“. Die Antioxidanten, die der Ahornsirup enthält, haben nachweißbar antibakterielle, antikarzinogene und antidiabetische Eigenschaften.

„Leute interessieren sich immer mehr für die gesündere Lebensweise und Verpflegung“.

 

Bevor diese Analyse veröffentlicht wurde, war es bekannt, dass der Ahornsirup reich an Mineralien, Vitaminen, Zink, Mangan, Kalzium ist. Dieselben Antioxidanten wurden im Beerenobst gefunden und das war ein aufgeregter Fortschritt, weil man früher kein Süßungsmittel mit biologischen Eigenschaften kennt.

 

,,Leute sind heute mehr bewusst und ausgebildet, sie kennen Vorteile, die reine natürliche Lebensmittel mitbringen können“, sagt Dr. Seer.

Wenn man sich den Ahornsirup als Süßungsmittel auswählen will, ist es gesünder ein

100 %  reines Produkt zu verwenden. Nach einer Analyse über 50% Amerikaner wissen nicht, ob der Sirup, den sie essen, ist wirklich der Ahornsirup oder nur „der Sirup für Pfannkuchen“.

Ein gesunder reiner Ahornsirup ist ein Geschmackgrund beim Kochen und ist von großer Bedeutung in Gastronomie, beim Frühstück, als Süßungsmittel in Kaffee, Tee, in Salate, Gemüse, Glasuren für Hähnchen oder Fisch.

Der Ahornsirup ist einzig. Es ist ein einziges Produkt in Nahrungsmittel, das aus dem Ahornsaft aus dem Baum stammt. Viele Kulturen haben in Vergangenheit seine Gesundheitsvorteile benutzt, z. B. als Arzneimittel gegen Grippe, Magenschmerzen, Hochblutdruck und Höhe des Cholesterinspiegels. Der Gehalt an Zink und Mangan verbessert Immunität und Blutkreislauf.

 

Eine Antwort hinterlassen